Herzlich willkommen bei tsoto.net, Community, Magazin & Shop.
Jetzt kostenlos registrieren. Du hast Dein Passwort vergessen?
ForumNews[GEEKWEEKs] Organische Chemie für Dummies
[GEEKWEEKs] Organische Chemie für Dummies - geschrieben am 26.07.2017 - 21:27
Dr. cult. trol. SunFish

Level 11 Moderator

Nach einer kurzen Pause, damit ich auch mal für die Klausuren lerne, geht es jetzt weiter mit den GEEKWEEKs. Diese Woche beschäftigen wir uns mit den Naturwissenschaften. Im Fokus stehen die Chemie und die Biologie, die diese Woche mit drei Dummies-Büchern, einem Spiel und einem Anime beworben werden. Den Beginn machen die Dummies-Bücher, passend für die Vorbereitung auf die Nachholklausuren, falls das Semester nicht so lief, wie gedacht!


Teil I – Volle Kraft voraus: Die Chemie des Kohlenstoffs (Kapitel 1-6)
Für mich war das ein interessanter Einstieg, der einiges an Wissen aus der Oberstufe auffrischen konnte. Bis Kapitel 7 bin ich auch mit meinem Grundwissen, dass ich irgendwo in der hintersten Ecke im Hirn vergraben hatte, ohne Probleme mitgekommen. Der der Autor erklärt die Grundlagen wirklich sehr einsteigerfreundlich und niemand wird abgeschreckt. Mit viel Humor macht er seine "Aufwärmrunde", wie er es treffend bezeichnet. Seine Erklärungen sind humorvoll und ausführlich.

Teil II – Kohlenwasserstoffe (Kapitel 7-9)
Alkane, Alkene und Alkine - einige Zeit ist es bei mir her und ich war wirklich erstaunt, wie simpel die Kohlenwasserstoffe zusammengefasst werden können. Das Schulbuch in Chemie war ziemlich trocken und es gab wenig Verständnisfragen, die das Auswendiggelernte abfragen, deshalb war Chemie für mich auch schnell abgeschrieben. Die Übungsbücher von großen Schulbuchverlagen waren mindestens genauso langweilig und ernst. Aber hier gibt es wieder witzige Details, u.a. Analogien zwischen der Stereochemie und Herr der Ringe. Zwar besitze ich jetzt keinen Ring, um andere zu knechten, aber ich kann jetzt Kohlenwasserstoffe erklären.

Teil III – Funktionelle Gruppen (Kapitel 10-13)
Im Rahmen der funktionellen Gruppen wird hier ein weiteres Mal auf die Stereochemie eingegangen. Die Devise des Autors ist es, lieber einiges doppelt und in anderem Kontext zu erklären, statt es zu übergehen und den Leser in Unwissenheit zu belassen. Die Erklärungen sind ausführlich und nachvollziehbar, was dem umfangreichen Thema gut tut. Auch bei der Unterscheidung von Substitution und Eliminierung hatte ich zumindest das Gefühl, dass ich es verstehe.

Teil IV – Spektroskopie und Strukturbestimmung (Kapitel 14-17)
Das vierte Kapitel wurde zu meinem Lieblingskapitel, da es um Technik ging und ich mein Wissen über Magnete und ihre Wirkung erweitern konnte. Ein voller Erfolg. Die Strukturbestimmung mit NMR (Kernspinresonanzspektroskopie) ist auch ein Teil der experimentellen Physik, die es mir ohnehin angetan hat. Das Ganze nun mit dem Hintergrundwissen über Moleküle und deren Aufbau zu betrachten, war sehr hilfreich und spannend. Auch in diesen Kapiteln gab es wieder Übungen, um das Gelernte anzuwenden.

Teil V – Top-Ten-Teil (18-19)
Kapitel 18 gibt Tipps und Tricks, wie man die organische Chemie überstehen kann, wenn die Motivation mal nachlässt. Eigentlich sind diese Tipps völlig pragmatisch, aber mit so viel Witz angereichert, dass man sie sich zu Herzen nehmen möchte. Interessant ist auch Kapitel 19, das aufzeigt, was man alles mit der organischen Chemie anstellen kann oder was bereits angestellt wurde

Teil VI – Anhang (A-D)
Bei diesem Buch sollte der Anhang nicht vernachlässigt werden, denn er bietet nützliche Informationen zur Synthese und zu den Mechanismen. Außerdem gibt es hier die Lösungen zu den Übungsaufgaben, falls sie jemand schon vermisst hat.

Fazit
Ich muss ja zugeben, dass Chemie immer mein persönliches Hassfach in der Schule war. Das lag weniger daran, dass ich es nicht verstanden habe, sondern dass es mich gelangweilt hat. Das stupide Lösen von Reaktionsgleichungen und Theorie büffeln, haben mich nicht so gut unterhalten, da einfach der Bezug zum großen Ganzen gefehlt hat und weil wir keinem roten Faden folgten - zumindest ist das meine Erinnerung an Chemie. Mir hat es Spaß gemacht das Buch im Zug zu lesen, wenn ich auf dem Heimweg war und oft zauberte es mir ein Schmunzeln aufs Gesicht. Ich habe mir von Bekannten, die Chemie oder Pharmazie studieren, bestätigen lassen, dass das Buch zum Einstieg in das erste Semester passt oder wann auch immer die organische Chemie im Lehrplan steht, das kann auch erst im vierten oder fünften Semester sein. Die Lehrpläne, die online abgerufen werden können, unterstützen das auch. Wem empfehle ich es? Geeignet ist es für Schüler eines naturwissenschaftlichen Gymnasiums, die Chemie vertieft lernen und eine Stütze für den Unterricht benötigen. Studenten sollten es sich zulegen, wenn sie einen Studiengang belegen, der Chemie als Schwerpunkt oder Nebenfach hat und ihnen die Grundlagen der organischen Chemie fehlen. Organische Chemie für Dummies kann bei der Vorbereitung auf die Klausur helfen und das Vorlesungsskript um viele Erklärungen und Anleitungen erweitern. Meine Recherche ergab, dass einige Universitäten die Bücher sogar für ihre Vorlesung empfehlen, darunter die deutsche Abteilung der UCTM in Sofia (Bulgarien). Mit etwas Eigeninitiative können so die Themen, die aufgrund des Zeitmangels vom Dozenten nur kurz aufgegriffen werden, erarbeitet und gelernt werden. Vielleicht hätte mich die Chemie in der Schule auch mehr begeistert, wenn die Bücher in meinem Besitz gewesen wären.
Kombinierbar ist dieses Buch mit Organische Chemie II für Dummies und Übungsbuch Organische Chemie für Dummies - die Rezensionen folgen.

Fünf von fünf Sternen!

Organische Chemie für Dummies

Preis: 19,99 Euro
Taschenbuch: 390 Seiten
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA; Auflage: 2 (15. Mai 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3527709851
ISBN-13: 978-3527709854

Wir danken dem Wiley-VCH Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplar!
[GEEKWEEKs] Organische Chemie für Dummies - geschrieben am 05.09.2017 - 13:56

Level 6 Mitglied
Das Buch is nicht nur gut, es ist auch unterhaltsam.
Neueste Beiträge
» [Review] Blue Reflection vor 3 Tagen
» [Review] In this Corner of the World vor 3 Tagen
» The Neverending Topic vor 6 Tagen
» [Review] Ghost in the Shell: The New... vor 20 Tagen
» [Review] ECHO vor 22 Tagen
» [Review] Physik für Ingenieure für... vor 23 Tagen
» [Review] Physik kompakt für Dummies... vor 24 Tagen
» [Review] Spice and Wolf Band 1 vor 1 Monat
» [Review] Prinzessin Insomnia & der a... vor 1 Monat
» [Review] Samurai Riot vor 1 Monat
Neueste Mitglieder
» melancholihavor 1 Tag
» PaceyJWittervor 8 Tagen
» mausi086vor 16 Tagen
» appletreevor 21 Tagen
» duplexstargatevor 22 Tagen
» Bongmastervor 24 Tagen
» Mikavor 1 Monat
» pupsvor 1 Monat
» Pinkievor 1 Monat
» Kyriavor 1 Monat
Zufällige Artikel
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -