Herzlich willkommen bei tsoto.net, Community, Magazin & Shop.
Jetzt kostenlos registrieren. Du hast Dein Passwort vergessen?
ForumNews[Review] The Heroic Legend of Arslan Vol. 2 - Limited Premium Edition
[Review] The Heroic Legend of Arslan Vol. 2 - Limited Premium Edition - geschrieben am 11.01.2017 - 22:24
Dr. cult. trol. SunFish

Level 10 Moderator

Mit der zweiten Volume nähert sich The Heroic Legend of Arslan ihrem Staffelende und lässt viele Fragen offen, aber kein Grund zur Sorge. Eine zweite Staffel wurde in Japan letztes Jahr im Sommer bereits ausgestrahlt! Die zweite Volume ist ab dem 12.01. erhältlich, aber Achtung, die limitierte Premium Edition ist nur in geringen Auflagen erhältlich und bietet euch allerhand Inhalt. In der zweiten Volume vergrößert sich Arslans Gefolge um einen weiteren wichtigen Verbündeten, welcher auch gleich Unruhe stiftet, mehr dazu im Episodenguide und wieder: Achtung Spoiler!

© 2016 Universal Studios. Alle Rechte vorbehalten.; © 2016 Universal Studios. Alle Rechte vorbehalten.; © 2016 Universal Studios. Alle Rechte vorbehalten.; © 2016 Universal Studios. Alle Rechte vorbehalten.;



Was bisher geschah
Silbermaske hatte Arslan etwas über seine Blutslinie mitgeteilt, das große Zweifel in ihm geweckt hat. Doch nicht nur das - er und seine Gefährten sind nun gezwungen, gegen das Königreich Sindhura Stellung zu beziehen, denn eine Armee, angeführt von Prinz Rajendra, marschiert ins Land ein.

Episodenübersicht

Der Prinz im fernen Land
Prinz Rajendra, möglicher zukünftiger Herrscher des Königreichs Sindhura, befiehlt seiner Armee das Land von Osten aus zu erobern. Damit nutzt er die Gunst der Stunde, denn Pars steckt in einer erbitterten Krise. Allerdings wird er besiegt, denn er hat nicht mit dem Strategen Narsus gerechnet. So wird Prinz Rajendra ein Gefangener Arslans und überzeugt eine Allianz zu formen - gegen seinen älteren Bruder Gadevi, mit dem er eine erbitterte Fehde um den Thron austrägt.

Der schwarze Leopard von Sindhura
Wie geplant, helfen Arslan und seine Gefährten Prinz Rajendra, um einen Feldzug gegen Gadevi zu starten. Unterstützt werden sie von einem jungen Mann namens Jaswant. Nur kommt einiges anders als erwartet.

Klagelied der Abendsonne
Prinz Rajendras Armee steckt in der Klemme und als Gadevi seiner Armee befiehlt die Hauptstreitmacht einzusetzen, die aus Kampfelefanten besteht, kommt Rettung in letzter Sekunde

Das Duell vor den Göttern
Der amtierende König hat den Streit zwischen seinen Söhnen mit Argwohn betrachtet, konnte aber keine Entscheidung treffen, schließlich wäre jede Entscheidung, die er getroffen hätte, theoretisch die Falsche gewesen. Um den Thronanspruch ein für alle Mal zu klären, veranlasst der König ein Duell vor den Göttern. Der Sieger erhält das Recht auf den Thron, doch keiner der beiden Prinzen ist bereit zu kämpfen. Sie wählen Krieger, die für sie ins Duell ziehen.

Das erneute Überqueren des Flusses
Daryon kämpft auf Arslans Wunsch hin für Prinz Rajendra und siegt gegen einen scheinbar unmenschlichen Gegner. Doch nach dem Kampf eskaliert die Situation zwischen Rajendra und Gadevi.

Der Winter ist zu Ende
Arslan kehrt mit einem neuen Gefährten nach Peshawar zurück und währenddessen plant Silbermaske die Befreiung von Pars, um den Thron für sich selbst zu beanspruchen.

© 2016 Universal Studios. Alle Rechte vorbehalten.; © 2016 Universal Studios. Alle Rechte vorbehalten.; © 2016 Universal Studios. Alle Rechte vorbehalten.; © 2016 Universal Studios. Alle Rechte vorbehalten.;


Das wahre Gesicht eines Ritters
Arslan kann in Peshawar viele loyale und kampfbereite Truppen für sich gewinnen, um die Hauptstadt zurückzuerobern. Allerdings sieht er sich mit Zweifeln belastet, die aus dem Gespräch mit Silbermaske resultieren. Unverhofft trifft er wieder auf Etoile, was Arslan aber nicht weiß, denn nun steht der Ritter plötzlich als junge Dame vor ihm und sagt genau das, was Arslan hören muss.

Das Abschiedslied
Innerhalb seiner Armee hat Arslan mit Vorurteilen gegenüber seinen engsten Vertrauten zu kämpfen. Um die Unruhe nicht zu vergrößern und die Offiziere auf seine Seite zu ziehen, muss Arslan eine schwere Entscheidung treffen und einen treuen Freund wegschicken.

Die Ruhe vor dem Sturm
Auf beiden Seiten formieren sich die Truppen und Narsus, Spezialist im Gerüchte verbreiten, hat dieses Mal keinen Erfolg mit seiner Taktik.

Der Kampf um die San-Manuel Festung
Im Kampf um die San-Manuel Festung stehen sich Xandes und Daryun gegenüber, um sich einen Schlagabtausch zu liefern. In der Zwischenzeit kommt es zu einem weiteren Treffen zwischen Arslan und Etoile, der nun erfährt, wer Arslan wirklich ist.

Die Entscheidung
Arslan und seine Gefährten gelangen tatsächlich in die Festung von San-Manuel, wo sie schließlich auf Silbermaske treffen, doch ein Gespräch mit weitreichenden Erkenntnissen ergibt sich nicht. Zwischen Silbermaske und Daryun kommt es zu einem Duell. Etoile trifft wieder auf Arslan, aber in einem sehr ungünstigen Augenblick.

Die blut- und schweißgetränkte Handelsstraße
Für Arslan und seine Truppe geht die Reise weiter in Richtung Ekbatana. San-Manuel wird niedergebrannt und die Überlebenden aus der Festung begleiten Arslan.

Synchronisation
Die Wahl der Stimme für Prinz Rajendra hat mich anfangs ein wenig irritiert, denn sie schien nicht so recht zu dem jungen Herren mit Bärtchen zu passen. Ich hatte mir die Stimme tiefer vorgestellt, aber nach Kennenlernen des Charakter muss ich zugeben, dass es doch eine gute Wahl war. Sie passt zu dem stürmischen und leicht infantilen Verhalten des Prinzen. Auch die Stimme von Etoile hatte mich schon in der ersten Volume stutzig gemacht, da sie sehr feminin klang. Aber da ich schon eine Vermutung hatte, habe ich es nicht angemerkt. Die Vermutung wurde bestätigt und ich sage auch hier: Gute Wahl!


Fazit
Eigentlich müsste ich mein Fazit von der letzten Volume 1:1 kopieren, denn ich bin immer noch überzeugt von diesem Anime.The Heroic Legend of Arslan hatte in diesen letzten 12 Episoden wirklich sehr gute Momente, von welchen auch viele sehr emotional waren. Einige der Personen haben sich entwickelt, u.a. Arslan, der wesentlich reifer wirkt und an seiner Aufgabe, der zukünftige Regent zu sein, immer mehr wächst. Auch Etoile hatte seine Momente und wurde vor allem am Ende sehr gut in Szene gesetzt. Anfangs wurde ich mit Arslan nicht wirklich warm, mir ging und geht es mit Daenerys aus der Fantasy-Serie Game of Thrones ähnlich. Doch Arslans Entscheidungen oder die Ratschläge, die er entgegen nimmt und auch überdenkt, machen ihn immer sympathischer. Primär seine Empathie zu den Menschen gefällt mir und der Wille, alle Völker in Frieden zu vereinen. Ein schöner Traum, den auch heutzutage viele träumen.
Für The Heroic Legend of Arslan gab es letztes Jahr eine Fortsetzung namens: Arslan Senki: Fūjin Ranbu (The Heroic Legend of Arslan: Dust Storm Dance), die hoffentlich auch hierzulande erscheinen wird.

>>Zur Blu-ray bei Amazon
>>Zur DVD bei Amazon




Details
Originaltitel | Titel: Arusurān Senki | アルスラーン戦記 | The Heroic Legend of Arslan
Land: Japan
Jahr: 2015
Regie: Noriyuki Abe
Formate: DVD | Blu-ray
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
Genre: Krimi, Mystery, Thriller
Laufzeit: ca. 289 Min. / ca. 313 Min.
Altersfreigabe: Freigegeben ab 12
Extras: 2-Disc-Digipack im Schuber 12 Artcards, Figuren-Sammelkarten, ein doppelseitiges Poster und ein hundertseitiges Booklet mit Figurenprofilen, Hintergrundinformationen und Illustrationen der Künstler, Musik-Clips, Kurzcomedy
Veröffentlichung: 12.01.2017
Publisher: Universal Pictures

Wir bedanken uns recht herzlich bei Universal Pictures Germany für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars.
Neueste Beiträge
» Steam: Summer Sale 2017 vor 1 Tag
» The Neverending Topic vor 4 Tagen
» Pokémon RPG für die Nintendo Swit... vor 10 Tagen
» [Review] Ghost in the Shell - ARISE:... vor 25 Tagen
» [Review] Death Parade Vol. 3 vor 1 Monat
» New Nintendo 2DS XL ab 28. Juli vor 2 Monaten
» [Review] Death Parade Vol. 2 vor 2 Monaten
» Homosexualität vor 3 Monaten
» [Review] Ghost in the Shell - ARISE:... vor 3 Monaten
» Super Mario Run für Android vor 3 Monaten
Neueste Mitglieder
» jonnejvor 9 Tagen
» Sailorneptunvor 1 Monat
» Snake1901vor 2 Monaten
» Igachanvor 2 Monaten
» Kuraikovor 2 Monaten
» Isayajinvor 2 Monaten
» qinxxvor 2 Monaten
» Yuki29vor 2 Monaten
» MiyuSoravor 3 Monaten
» romy1501vor 3 Monaten
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -