Herzlich willkommen bei tsoto.net, Community, Magazin & Shop.
Jetzt kostenlos registrieren. Du hast Dein Passwort vergessen?
ForumLiteraturWer ist (im Moment) eure/euer Lieblingsautor/in?
Wer ist (im Moment) eure/euer Lieblingsautor/in? - geschrieben am 26.03.2014 - 01:34
Dr. cult. trol. SunFish

Level 11 Moderator
Ich dachte mir, dass ich hier mal einen Thread zum Thema Lieblingsautor/in eröffne. In einigen Fällen kommt es ja vor, dass die Bücher eines Autors so gut geschrieben sind, dass man sich gleich mehrere von diesem kauft, auch wenn die Geschichten nichts miteinander zu tun haben. Hier könnt ihr solche Fälle vorstellen, natürlich auch, wenn ihr nur ein Buch von ihm/Ihr in eurem Besitz habt, es aber trotzdem richtig toll war!

Einer meiner Lieblingsautoren ist Walter Moers, der unter anderem durch Comics wie "Das kleine *bleep*", aber auch durch Kindergeschichten wie Käpt'n Blaubär bekannt geworden ist. Allerdings lernte ich diesen Autor erst durch seine Bücher rund um die fiktive Welt "Zamonien" schätzen. Mein liebstes Buch aus dieser Welt ist "Der Schrecksenmeister", aber auch die anderen Bücher wie "Ensel und Krete" oder "Die Stadt der Träumenden Bücher" sind nicht zu verachten.
Doch was ist das besondere an seinen Büchern und an dem Autor? Seine Geschichten sind voller Fantasie und alles, was die Vorstellungskraft nicht so einfach hervorzaubern kann, zeichnet er uns in seinen Büchern. Oft verdreht er die Welt, redet detailliert über die Zubereitung von Essen oder beschreibt eine fast unglaubliche Welt. Manchmal scheint sich der Autor in seinen Erzählungen zu verlieren, doch plötzlich zieht er einen wieder in der Geschichte mit. Die Figuren sind allesamt schrullig, liebenswert und tiefgründig, wie die Geschichte meist auch. Moers kann aber auch anders, das zeigt er in Satire-Comics wie "Das kleine *bleep*" oder der "Adolf"-Reihe. Oftmals beschäftigt er sich mit den Abgründen des menschlichen Charakters.

Natürlich ist er nicht mein einziger LIeblingsautor :D
Wer ist (im Moment) eure/euer Lieblingsautor/in? - geschrieben am 19.09.2018 - 20:11

Level 6 Mitglied
Ich glaube, da fällt mir sofort eine Schriftstellerin ein, die ich immer wieder gerne lese.
Charlaine Harris, sie schreibt die Sookie Steakhouse Romane und noch viele andere. Sie schreibt meist sehr klar und direkt. Keine Blümchenverschleierung sondern direkt und kalt.
Bevor ich aber mich komplett vollschreibe, poste ich den Link dazu:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sookie-Stackhouse-Buchreihe

Da kann man natürlich auch sehen, was Harris noch so alles geschrieben hat.
Neueste Beiträge
» Inuyashiki Vol. 1 vor 2 Monaten
» [Game] WAR PARTY vor 2 Monaten
» Pokémon GO vor 2 Monaten
» [Review] B: The Beginning - Vol.1 vor 3 Monaten
» [Review] Devils' Line - Vol. 1 vor 3 Monaten
» Talk, Talk, Talk, ... (Small-Talk) vor 4 Monaten
» [Review] GIRLS' LAST TOUR - Vol. 3 vor 4 Monaten
» [Review] ATOM THE BEGINNING - Vol. 2... vor 5 Monaten
» Was hört ihr gerade? vor 5 Monaten
» [Review] Tom Gates - Voll auf den Ke... vor 5 Monaten
Neueste Mitglieder
» Chojovor 3 Stunden
» Nekokatzvor 7 Tagen
» brukat182016vor 9 Tagen
» Krisvor 9 Tagen
» Fynmarvor 11 Tagen
» Bones96vor 14 Tagen
» DN-vor 14 Tagen
» Spiropentvor 15 Tagen
» Jepileivor 17 Tagen
» WuChuChuvor 17 Tagen
Zufällige Artikel
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Hinweis: Um Dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, werden von uns sogenannte Cookies gesetzt. Durch die Nutzung unserer Website stimmst Du dem zu. Nähere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.  Hinweis schließen.