Herzlich willkommen bei tsoto.net, Community, Magazin & Shop.
Jetzt kostenlos registrieren. Du hast Dein Passwort vergessen?
ForumNews[Anime] First Look: Attack on Titan - Final Season
[Anime] First Look: Attack on Titan - Final Season - geschrieben am 08.02.2021 - 20:40

Level 6 Moderator


Am 07.12.2020 startete die finale Staffel von Attack on Titan auf Wakanim. Anime sowie Manga sind riesige Erfolge in Japan und auch der westlichen Welt geworden und Fans warteten sehnsüchtig auf die Fortsetzung der Serie. Nun soll der letzte Manga der Serie am 09. Juni 2021 in Japan erscheinen. Die finale Staffel folgt den Geschehnissen ab Mangakapitel 91 und beleuchtet eine andere Seite der Serie - jenseits der Insel Paradis.

Rückblick auf Staffel 1-3
Spoiler! (Markieren zum Anzeigen) Eren und seine Freund leben in Harmonie in einer Stadt umgeben von riesigen Mauern. Diese Mauern sollen die "Titanen" abhalten, riesige menschenfressende Wesen, die jedoch innerhalb der Mauern seit über 100 Jahren niemand mehr gesehen hat. Umso unvorbereiteter trifft es die Stadt, als ein kolossaler Titan die Mauer einreißt und hunderte Titanen die Stadt stürmen, um ihren Hunger zu stillen. Eren schwört sich an diesem Tag, alle Titanen zu töten und tritt dem Aufklärungstrupp bei, der Missionen im Titanengebiet durchführt und zumindest einzelne zu Fall bringen kann.
Auf einer Mission im Stadtgebiet wird Eren jedoch von einem Titanen gefressen. Doch als alle Hoffnung verloren scheint, verwandelt er sich plötzlich selbst in einen riesigen Menschenfresser, der seine Kameraden jedoch verschont.
Nach und nach erinnert Eren sich daran, dass sein Vater ihn in einen Titanen verwandelt hat und er den sogenannten Urtitan in sich trägt, der mit seiner Stimme Titanen befehligen und Erinnerungen von Menschen manipulieren kann. Doch Eren ist nicht der einzige Titan in seiner Truppe, auch außerhalb der Mauern gibt es noch Zivilisationen, die Titanen als riesige Kriegswaffen einsetzen, die sich auch schon in Erens Stadt eingeschlichen haben. Eren und seine Freunde leben also als einziges Volk in Frieden auf der Insel Paradis, wenn auch zurückgezogen hinter den Mauern in einer Bastion der Einsamkeit ohne echte Erinnerungen an die Vergangenheit der Menschheit.
Mit diesem Frieden ist es jetzt jedoch vorbei und die Insel wird von außerhalb mit starken Titanen angegriffen. Eren verliert viele Kamerad*innen und macht sich durch seine unbedachte Art nicht bei allen beliebt. Doch am Ende können sie die Eindringlinge sowie sämtliche Titanen von der Insel vertreiben. Doch nach wie vor warten die Feinde auf dem Festland und denen ist die Insel und vor allem Eren ein Dorn im Auge...




Story
Die finale Staffel von Attack on Titan startet mit jeder Menge Action, wie es Zuschauer*innen aus den vorherigen Staffeln gewohnt sind. Wir befinden uns mitten im Krieg zweier Nationen auf dem Festland. Wir erleben eine Gesellschaft, die ihren militärischen Fanatismus feiert und schon Kinder in die Schlacht zwingt. Vier junge Soldat*innen sitzen nun im Schützengraben und müssen sich aus einer ausweglosen Situation befreien. Wie schon von Attack on Titan bekannt, lassen natürlich auch die riesigen Namensgeber des Anime nicht lange auf sich warten, die in ihrem Wahn jede Menge Menschen verschlingen. Auch alte Gesichter tauchen wieder auf und machen klar, dass seit der letzten Staffel einige Zeit vergangen ist.

YouTube-Video - Beim Abspielen werden Daten an Google-Dienste gesendet: Datenschutzerklärung von Google ⤤

Erster Eindruck
Es wird wieder krass. Attack on Titan ist einer der wenigen Anime, der erfolgreich auf der Schneide zwischen abartig und horrormäßig originell läuft. Trotzdem ist die Brutalität der Serie immer wieder überraschend - nicht im positiven Sinne. Jedoch ist es auch diese Brutalität, die den Anime irgendwie glaubhaft und real macht, Zuschauer*innen können sich durch die teils vielleicht übertriebene Gewaltdarstellung perfekt in die Rollen der Hauptcharaktere versetzen, die von Horror und Angst geschüttelt manchmal nicht wissen, was sie tun sollen. Man sollte meinen, dass nach 3 Staffel menschenfressenden Titanen schon alles an Horror gelaufen ist, was geht - doch weit gefehlt.
Aufmerksamen Zuschauer*innen werden auch die Ironie des Key Visuals der finalen Staffel nicht übersehen haben - die das gegensätzliche Bild zu dem der ersten Staffeln zeigt. Die Staffel hinterlässt bis jetzt einen noch bitteren Nachgeschmack als je zuvor und stellt die Frage in den Raum, ob Rache immer das Mittel der Wahl sein sollte. Allerdings bin ich auch mehr als gespannt, wie die Serie ausgehen wird und ob der Anime schon alle Geschehnisse des Manga zeigt, obwohl der letzte ja erst im Juni erscheinen soll...



Jeden Sonntag eine neue Folge
>>>> Attack on Titan Final Season auf Wakanim
Neueste Beiträge
» Leckere Rezepte für jeder !! vor 20 Stunden
» [Review] Hatsune Miku: Colorful Stag... vor 3 Tagen
» Mangas aus China vor 6 Tagen
» Anime oder Manga? vor 13 Tagen
» Alte Mangas vor 27 Tagen
» Win Zugaben Unsinn oder praktisch vor 2 Monaten
» Photo Contest - Gewinne einen 50 EU... vor 2 Monaten
» [Review] WitchSpring3 [Re:Fine] - Th... vor 3 Monaten
» Paranormale erlebnisse vor 3 Monaten
» Deine Superfähigkeit?! vor 3 Monaten
Neueste Mitglieder
» Tearsvor 3 Stunden
» Rittelvor 13 Stunden
» Sixalavor 13 Stunden
» LightVvor 16 Stunden
» Inavor 20 Stunden
» Hennevor 3 Tagen
» Chanipuuvor 3 Tagen
» Robfieldvor 3 Tagen
» claclaclacvor 3 Tagen
» Tapsenvor 4 Tagen
Zufällige Artikel
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Hinweis: Um Dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, werden von uns sogenannte Cookies gesetzt. Durch die Nutzung unserer Website stimmst Du dem zu. Nähere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.  Hinweis schließen.