Herzlich willkommen bei tsoto.net, Community, Magazin & Shop.
Jetzt kostenlos registrieren. Du hast Dein Passwort vergessen?
ForumNews[Review] Giraffe and Annika
[Review] Giraffe and Annika - geschrieben am 13.09.2020 - 16:47

Level 5 Moderator


Am 28.08.2020 erschien das Adventuregame „Giraffe and Annika“ für die Nintendo Switch im Nintendo eShop, nachdem es im Februar schon auf Steam released wurde. Es erinnert an ein spielbares Märchen, in dem das Katzenmädchen Annika ihre verlorenen Erinnerungen wiederfinden muss.



Inhalt
Das Katzen-Mädchen Annika wacht allein auf der Insel Spica auf nach einem seltsamen Traum. Sie hat keine Erinnerungen an ihre Vergangenheit und beginnt, die Insel zu erkunden. Auf ihrem Weg trifft sie den Jungen Giraffe und die Hexe Lily, die sich an sie zu erinnern scheinen. Mit ihrer Hilfe muss Annika nun die drei Sternfragmente finden und ihre Erinnerungen zurückholen.


Kurzfazit
Bei Giraffe and Annika handelt es sich nicht um ein Hochglanz-Spiel mit durchgestylter Grafik und perfekten Abläufen, aber es hat seinen ganz eigenen Charme. Die Geschichte erinnert an einen fröhlichen Anime mit süßen quirligen Charakteren. Am ehesten kann Giraffe and Annika mit einem Slice-of-Life-Anime verglichen werden. Das Spiel ist zum Wohlfühlen, nichts schlimmes kann passieren, es gibt kein Game Over.
Insgesamt bleibt das Gameplay allerdings ein bisschen monoton und die Insel lädt durch unabwechslungsreiche Umgebung nicht sehr zum Erkunden ein.
Außergewöhnlich sind hingegen die bezaubernden Comic-Panels, die die Story erzählen. Auch die Wortwitze und Anime-typische Comedyeinlagen machen das Spiel sehr sympathisch.

Besonders junge Spieler*innen werden Gefallen an dem gradlinigen Gameplay von Giraffe und Annika finden. Aber auch Fans von entspannenden Spielen wie Abzu oder Summer in Mara können einen näheren Blick auf Giraffe und Annika werfen.

>>> Zum ausführlichen Review



>>>Giraffe and Annika im Nintendo eShop

Details
Originaltitel | Titel: ジラフトアンニカ | Giraffe and Annika
Land: Japan
Jahr: 2020
Plattformen: Nintendo Switch, Playstation 4, PC
Sprachen: Englisch
Genre: Adventure
Altersfreigabe: USK 6
Veröffentlichung: 28.08.2020 (Nintendo Switch & Playstation 4), 07.02.2020 (PC)
Publisher: PLAYISM
Offizielle Website: Giraffe and Annika

Wir danken Koch Media recht herzlich für die Bereitstellung eines Reviewexemplars.
[Review] Giraffe and Annika - geschrieben am 16.09.2020 - 06:53

Level 10 Administrator
Schade, dass das Gameplay wohl nicht das beste ist, gerade weil es sonst echt unglaublich süß ausschaut. Werde es aber bei Gelegenheit dennoch mal anspielen. Huskee Happy
Neueste Beiträge
» [Review] DOG MAN 6 – Das Jaulen de... vor 6 Tagen
» [Review] Amulett: Buch Vier - Die le... vor 12 Tagen
» Hunde, Umgang mit Tieren vor 14 Tagen
» Pokémon GO vor 14 Tagen
» [Manga] Manga-November 2020 vor 1 Monat
» Assoziationskette vor 1 Monat
» Wortkette vor 1 Monat
» Sage was über die Person über dir... vor 1 Monat
» [Anime] First Look: Tonikawa - Over ... vor 2 Monaten
» [Anime] First Look: Yashahime - Prin... vor 2 Monaten
Neueste Mitglieder
» vanillakultvor 4 Stunden
» sumiyevor 7 Stunden
» Bw20061964vor 8 Stunden
» Nillevor 10 Stunden
» Mitsuko999vor 10 Stunden
» Jule129vor 11 Stunden
» 0xbfffa10cvor 12 Stunden
» VfE14vor 16 Stunden
» Rikyozoravor 16 Stunden
» Haruchuvor 2 Tagen
Zufällige Artikel
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Hinweis: Um Dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, werden von uns sogenannte Cookies gesetzt. Durch die Nutzung unserer Website stimmst Du dem zu. Nähere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.  Hinweis schließen.