Herzlich willkommen bei tsoto.net, Community, Magazin & Shop.
Jetzt kostenlos registrieren. Du hast Dein Passwort vergessen?
ForumNewsPokémon Sonne und Mond: Neue Pokémon vorgestellt
Pokémon Sonne und Mond: Neue Pokémon vorgestellt - geschrieben am 15.06.2016 - 13:30
Dr. cult. trol. SunFish

Level 10 Moderator

Nachdem wir vor einiger Zeit die neuen Informationen zu Pokémon Sonne und Mond veröffentlicht hatten, gab es auf der E3 noch mehr Neuigkeiten. Nicht nur neue Pokémon wurden vorgestellt, sondern auch ein neues Kampfsystem: Das Battle Royale.

Die drei neuen Pokémon

Name: Peppeck
Kategorie: Specht
Größe: 0,3 m
Gewicht: 1,2 kg
Typen: Normal + Flug
Fähigkeit: Adlerauge/Wertelink

Peppeck kann 16-mal pro Sekunde mit seinem Schnabel picken. Damit kann es nicht nur Löcher in Holz schlagen, sondern auch Stein zertrümmern. Mit den beim Picken entstehenden Geräuschen kann es anderen Pokémon Zeichen geben. Manche dieser Signale wurden als Warnsignale oder Grüße an Mitstreiter identifiziert. Trainer von Peppeck haben ebenfalls gelernt, diese Signale zu verstehen.
Peppeck schlagen Löcher in Bäume und nutzen diese als Futterspeicher. Sie mögen kleine, glitzernde Gegenstände, die sie ebenfalls in diesen Löchern verstauen. Oft hört man den Spruch: „Schau zuerst in Peppecks Nest, wenn sich was nicht finden lässt.“
Peppeck greift weit entfernte Gegner mit Samen an, die es als Munition verwendet. Es spuckt sie mit so viel Wucht aus, dass die Samen in Baumstämmen stecken bleiben können. - The Pokémon Company

Name: Mangunior
Kategorie: Patroullie
Größe: 0,4 m
Gewicht: 6,0 kg
Typen: Normal
Fähigkeit: Beschattung/Titankiefer

Mangunior ist ein Vielfraß, der nie genug kriegen kann. Den Großteil seines lang gestreckten Körpers nimmt sein Magen ein und es verfügt über eine sehr schnelle Verdauung, sodass es immer hungrig ist. Seine Reißzähne sind so stark, dass es selbst die härtesten Dinge zermahlen und fressen kann.
Jedes Mangunior wählt seine eigene Route, auf der es nach Beute sucht. Es patrouilliert dort auf der Suche nach Futter, bis es irgendwann vor Erschöpfung zusammenbricht und schläft, egal, wo es gerade ist. Man geht davon aus, dass es sich nur sichere Routen aussucht, damit es sich keinem Risiko aussetzt, wenn es einschläft.
Mangunior stammt ursprünglich nicht aus der Alola-Region. Es wurde eingeführt, um die explosionsartige Vermehrung eines bestimmten Pokémon einzudämmen und ist nun in Alola weit verbreitet.
Manche Mangunior verfügen über eine bisher unbekannte Fähigkeit namens Beschattung. Durch sie kann dieses Pokémon bei neu eingewechselten Zielen doppelten Schaden verursachen.
Weil dieses Pokémon in der Alola-Region so weit verbreitet ist, kann man es leicht fangen. Es bekommt jedoch schrecklich schlechte Laune, wenn es Hunger hat, und verlangt eine große Menge an Futter. - The Pokémon Company

Name: Mabula
Kategorie: Larve
Größe: 0,4 m
Gewicht: 4,4 kg
Typen: Käfer
Fähigkeit: Hexaplaga

Seinen robusten Kiefer nutzt Mabula im Kampf als Waffe und generell als Werkzeug, um sich ins Erdreich zu graben. Mabula liebt Elektrizität, weshalb es besonders oft in der Nähe von Kraft- und Umspannwerken anzutreffen ist. Es hängt sich gerne mit klebrigen Fäden, die es aus seinem Mund spuckt, an Zweige und schwingt dann an ihnen wie ein Schauspieler an einem Seil. - The Pokémon Company








Das neue Mysteriöse Pokémon

Name: Magearna
Kategorie: Fabrikat
Größe: 1,0 m
Gewicht: 80,5 kg
Typen: Stahl + Fee
Fähigkeit: Seelenherz

Magearna ist ein Mysteriöses Pokémon, das vor 500 Jahren von einem außergewöhnlich genialen Wissenschaftler erschaffen wurde. Es kann die Gefühle, Gedanken und Empfindungen anderer Pokémon wahrnehmen. Wenn ein Pokémon verletzt ist, spürt Magearna dessen Schmerz und Leid und versucht alles, um es zu retten.
Magearnas wahrer Körper ist das kugelförmige Konstrukt im Zentrum seiner Brust, das Seelenherz genannt wird. Es ist eine künstliche Lebensform und wurde von einem wissenschaftlichen Genie kreiert, das die Lebensenergie von Pokémon gesammelt hat.
Wenn Magearna schläft oder traurig ist, kann es die Gestalt eines Pokéballs annehmen!
Magearnas Fähigkeit ist Seelenherz, eine neue Fähigkeit, über die bisher noch kein Pokémon verfügte. Durch sie erhöht sich Magearnas Spezial-Angriff jedes Mal um eine Stufe, wenn ein Pokémon in seiner Nähe besiegt wird. Diese neue Fähigkeit kann im Kampf sehr nützlich sein.
Wenn du mit dem QR Code-Scanner, einer neuen Funktion in Pokémon Sonne und Pokémon Mond, den entsprechenden QR Code einliest, kannst du das Mysteriöse Pokémon Magearna erhalten! Magearna wird dir ein ganz besonderer Mitstreiter sein, den du in Pokémon Sonne und Pokémon Mond einsetzen kannst.
Schau regelmäßig auf Pokemon.de/SonneMond vorbei, um zu erfahren, wie du den QR Code für Magearna bekommen kannst! - The Pokémon Company

Die Phasenveränderung von Solgaleo und Lunala

Die Gestalten der Legendären Pokémon
Solgaleo und Lunala sind zwei Pokémon, die eine wichtige Rolle in der Geschichte spielen. Jetzt wurde enthüllt, welche Gestalten sie annehmen, wenn sie ihre Kraft entfesseln: die Sonnenaufgangsphase und die Vollmondphase. In diesen zwei Gestalten scheinen die beiden Pokémon stärker zu leuchten als in den bisher veröffentlichten Bildern. Was werden sie wohl tun, wenn sie ihre volle Kraft entfesseln? - The Pokémon Company

Battle Royale


In den vorherigen Editionen war es üblich, dass bis zu sechs Pokémon verteilt auf zwei Seiten gegeneinander antreten konnten. Gewöhnlich handelte es sich um zwei (bis drei Trainer), die einander herausforderten. Nun ist es möglich, dass sich vier Pokémon und vier Trainer gegenüberstehen und bekämpfen. Die Regeln sind ziemlich übersichtlich. Drei Pokémon können für den Kampf gewählt werden und mit einem tretet ihr vorerst an. Der Kampf gilt als beendet, sobald die Pokémon eines Trainers besiegt wurden. Der Sieger ist derjenige, der die meisten Pokémon besiegen konnte. An dieser Kampfart ist interessant, dass ihr in bestimmten Situationen einem anderen Trainer helfen solltet, um ein gegnerisches Pokémon auszuschalten und Sieger zu werden.

Trailer


Bildmaterial: The Pokémon Company
Quelle: The Pokémon Company
Pokémon Sonne und Mond: Neue Pokémon vorgestellt - geschrieben am 22.06.2016 - 21:18

Level 2 Mitglied
Ich find Mabula ja dermaßen süß xD Pokemon Sonne ist schon vorbestellt <3 es war eine harte Entscheidung, weil die Fledermaus auch toll ist... aber der Löwe ist unschlagbar <3<3
Neueste Beiträge
» Pokémon Sonne und Mond: Mehr neue ...vor 2 Tagen
» Talk, Talk, Talk, ... (Small-Talk)vor 3 Tagen
» [Review] Litchi Hikari Clubvor 8 Tagen
» [Review] Oh...Sir!! The Insult Simul...vor 19 Tagen
» Yoshiki Hayashi zu Gast in Amsterda...vor 19 Tagen
» [Review] Eigene Apps programmieren F...vor 30 Tagen
» [Review] Assassination Classroom 2vor 1 Monat
» [Preview] Wovenvor 2 Monaten
» [Review] The Perfect Insider Vol. 2vor 3 Monaten
» [Review] The Heroic Legend of Arslan...vor 3 Monaten
Neueste Mitglieder
» Solklpvor 1 Tag
» JJVV3937128vor 4 Tagen
» Wuermchen2000vor 4 Tagen
» Magic4uvor 5 Tagen
» tanjachrist97vor 5 Tagen
» kkurvers001vor 5 Tagen
» Chrissi1506vor 11 Tagen
» lenavor 12 Tagen
» Tomasso123vor 18 Tagen
» fpzobelvor 19 Tagen
Zufällige Artikel
Pokémon - Anhänger - Mew
Pokémon - Anhänger - Mew für 2,99 EUR

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -