Herzlich willkommen bei tsoto.net, Community, Magazin & Shop.
Jetzt kostenlos registrieren. Du hast Dein Passwort vergessen?
Aktuelle Gewinnspiele
Aktuell haben wir leider keine laufenden Gewinnspiele. Schau doch bald wieder vorbei.
Was läuft demnächst?
Samstag 07.05.2016
ANIMAX
Sengoku Basara: Samurai Kings 20:15
Sonntag 08.05.2016
ANIMAX
Sengoku Basara: Samurai Kings 20:15
Sonntag 15.05.2016
ANIMAX
Blood+ 10:00
Montag 16.05.2016
ANIMAX
Blood+ 10:00
Samstag 21.05.2016
ANIMAX
Tales of Vesperia: The First Strike20:15
Sonntag 22.05.2016
ANIMAX
Haruka und der Zauberspiegel20:15
Samstag 18.06.2016
ANIMAX
Guilty Crown 18:10
Montag 20.06.2016
ANIMAX
Blood+ 18:10
Dienstag 21.06.2016
ANIMAX
Blood+ 18:10
Donnerstag 23.06.2016
ANIMAX
Fate/Zero 18:10
Samstag 25.06.2016
ANIMAX
Sword Art Online 18:10
Sonntag 26.06.2016
ANIMAX
Sword Art Online II 18:10
Steins;Gate 18:10
Montag 27.06.2016
ANIMAX
Romeo × Juliet 18:10
Dienstag 28.06.2016
ANIMAX
Sengoku Basara: Samurai Kings 18:10
Chat-App
Bleib immer mit anderen Anime-, Manga- und Videospiel-Fans in Kontakt, Dank unserer Chat-App jetzt auch unterwegs mit Deinem Android Smartphone.

Partner
26.04.2016Erstes Humble Bundle für Nintendo 3DS und Wii U
Weiterlesen...


Erstmals für europäische Nintendo 3DS und Wii U Besitzer gibt es das Humble Friends of Nintendo Bundle mit mehreren Nintendo 3DS und Wii U Spielen bereits ab gerade mal 1 $. Bei Humble Bundle könnt ihr selbst den Betrag auswählen, den ihr für ein Spielepaket zahlen möchtet - "Pay What You Want", mindestens jedoch 1 $. Zahlt ihr mehr als der Durchschnitt der Käufer, erhaltet ihr eine weitere Auswahl an Spielen, und zahlt ihr mindestens 13 $ erhaltet ihr alle im jeweiligen Bundle angebotenen Spiele. Das Bundle ist von heute an 14 Tage käuflich und ab der 2. Woche werden für die "Beat the Average"-Käufer weitere Spiele freigeschaltet. Wer bereits einen Nintendo-Account besitzt kann ganz bequem und einfach nach dem Kauf über den Klick auf einen Button die Spiele an diesen binden und automatisch auf die jeweiligen Konsolen herunterladen lassen. Ansonsten erhält man auch einen Code, welcher sich im eShop eingeben lässt.

Ab 1 $ sind enthalten:
Affordable Space Adventures für Wii U
Retro City Rampage DX für Nintendo 3DS
Shantae and the Pirate's Curse für Nintendo 3DS und Wii U

Ab dem Durchschnittspreis sind enthalten:
Citizens of Earth für Nintendo 3DS und Wii U
Freedom Planet für Wii U
Rhythm Thief & the Emperor's Treasure für Nintendo 3DS
...weitere folgen

Ab 13 $ sind enthalten:
Darksiders II für Wii U
Super Street Fighter IV: 3D Edition für Nintendo 3DS

Zum Bundle geht's hier:
https://www.humblebundle.com/friends-of-nintendo-3...o-3ds-wiiu

26.04.2016Battlefleet Gothic: Armada
Weiterlesen...

Ein weiteres Mal möchte ich das Augenmerk auf das Spiel Battlefleet Gothic: Armada lenken, denn unter den neuen Veröffentlichungen sollte es gerade für 'Warhammer 40k'-Fans eine echte Perle sein. Die Performance und Ladezeiten des Spiels haben sich mit der Veröffentlichung ein wenig verbessert, allerdings hat es wie so viele Spiele noch seine Macken.



Wer sich für das Spiel interessiert, kann sich gerne mein Review durchlesen. Ich habe es noch ein wenig erweitert, primär wurden einige Kritikpunkte angesprochen.


Wir bedanken uns bei Focus Interactive für die Bereitstellung eines Rezensionskey.

Quellen: Offizielle Website | Focus Interactive (Publisher) | Steam

26.04.2016Pokémon Shuffle: Neue Herausforderungen
Weiterlesen...

Neben neuen Herausforderungen könnt ihr ein weiteres Mal versuchen, den Latiosnit im Steigerungskampf zu erhalten. Außerdem gibt es neue Zusatz- und Normalstufen!

Rasante Herausforderung - Tobutz [3DS/Mobile]
Innerhalb von 1 Minute müsst ihr Tobutz vom Typ Psycho besiegen, damit ihr es fangen könnt. Ihr erhaltet eine Fangrate von 20%, welche um 5% pro Restzug steigt.

Super-Herausforderung - Zygarde (Optimumform) [3DS/Mobile
Zygarde in seiner Optimumform ist kein einfacher Gegner. Das Drachen-Pokémon tritt mit Yveltal als Partnerpokémon gegen euch an. Dabei stört es eure Züge mit Holzblöcken und dem Einsatz des Partnerpokémon. Ihr habt nicht mehr als 22 Züge, um dem Pokémon alle KP abzuziehen. Anschließend steigt die Fangrate auf 23% und erhöht sich pro Restzug um 2%.

Steigerungskampf - Latios
Der Steigerungskampf gegen Latios wird nicht in Zügen gemessen, sondern geht auf Zeit. Innerhalb von 1 Minute müsst ihr Latios besiegen, damit ihr im Level aufsteigt. Auf Level 50 erhaltet ihr anschließend den Latiosnit, allerdings könnt ihr bis Level 200 diverse Items sammeln.


Quelle: Version 1.3.8 [3DS] | Version 1.5.13 [Mobile]

20.04.2016Pokémon Shuffle: Ash-Quajutsu
Weiterlesen...

Neben den Wiederholungen einiger Events, u.a. Mega-Lohgock und Manaphy, gibt es nun die Möglichkeit das Ash-Quajutsu zu fangen. Es unterscheidet sich im Aussehen von einem normalen Quajutsu, da es sich auf besondere Weise mit seinem Trainer verbindet.

Rasante Herausforderung [3DS/Mobile]
Quajutsu muss innerhalb von einer Minute geschlagen werden, damit ihr eine Fangrate von 9% erreicht. Diese steigt pro 3 Restsekunden um 8% an. Da es vom Typ Wasser ist, stehen euch einige Möglichkeiten zur Verfügung, um ein Team zu erstellen. Bis zum 03.05.2016 6:00 Uhr (UTC) könnt ihr es euch schnappen.

Bewertungsstufe - Mega-Lohgock [3DS/Mobile]
Innerhalb von 30 Zügen müsst ihr Lohgock so viel Schaden wie möglich zufügen. Es gefriert eure Pokémon und kontert mit Holzblöcken. Auf dem 3DS bekommen die besten 12.000 Spieler den Lohgocknit; in der mobilen Version die besten 80.000 Spieler. Dieses Event läuft bis zum 26.04.2016 6:00 Uhr (UTC)

Steigerungskampf - Zygarde 50% Form [3DS/Mobile]
Bis zum 26.04.2016 um 6:00 Uhr (UTC) könnt ihr noch verschiedene Items beim Steigerungskampf mit Zygarde erkämpfen. Dabei wird es nicht nur Level um Level stärker, sondern auch sehr wütend, wenn ihr es zu sehr ärgert und steigert den Wert des Levels temporär um mehrere Stufen. Dieses neue Level bleibt anschließend erhalten, sodass ihr euch wesentlich schneller den interessanten Items zuwenden könnt. Allerdings ist etwas interessantes aufgefallen, wobei ein Glitch nicht auszuschließen ist, nämlich dass Level 50 in zwei Variationen auftritt. Wird Level 50 durch Wut erreicht, handelt es sich um ein sehr simples und einfaches Level, welches ohne große Mühe zu bewältigen ist, obwohl es sich um eine sogenannte "Boss-Stage" handeln sollte. Wird Level 50 hingegen ohne Wut erreicht, so ist es sehr schwierig und nur mit viel Mühe zu besiegen, da beim Start mittig ein Quadrat von 4x4 Steinblöcken eingefügt ist und Zygarde eure Pokémon gefriert. Außerdem verfügt es über eine höhere Anzahl von KP. [3DS]

Quelle: Update 1.3.6

05.04.2016Pokémon Shuffle: Mega-Gewaldro
Weiterlesen...

Neben einem neuen Event zu Mega-Gewaldro gibt es nur Wiederholungen, über die sich Späteinsteiger ins Spiel oder Gelegenheitsspieler freuen können.

Mega-Gewaldro [Mobil/3DS]
Innerhalb von 19 Zügen muss dem Pokémon so viel Schaden wie möglich zugefügt werden, um unter die Top 12.000 zu gelangen, die den Megastein erhalten werden. Auf dem Smartphone gibt es insgesamt 80.000 Plätze, die besetzt werden können. Gewaldro blockiert eure Züge anfangs mit dunklen Wolken, kontert im späteren Verlauf zusätzlich mit Blöcken. Da nur die Items Störschutz und Angriffsplus verwendet werden können, ist es ratsam ein Mega-Pokémon zu wählen, das sich nach wenigen Zügen entwickelt.

Quelle:Version 1.3.4 | Mobil 1.5.8

31.03.2016Battlefleet Gothic: Armada
Weiterlesen...

Heute möchte ich euch den ersten Blick zu einem Spiel zeigen, das mir über die Spielstunden sehr ans Herz gewachsen ist. Veröffentlicht wird die Tabletop-Game-Adaption am 21. April 2016. Damit wurde der Termin um einige Wochen verschoben, um letzte Probleme der Betaversion zu lösen und dem Spielgeschehen einen letzten Feinschliff zu geben. Im Folgenden müsst ihr wichtige Fragen mit eurem inneren Schweinehund der Strategiespiele abklären, die ihr euch zuvor vielleicht noch nie stellen musstet!



Weltraumstrategie im Warhammer-Universum
Focus Interactive veröffentlicht zum 21. April das Strategiespiel Battlefleet Gothic: Armada mit einem DLC, der in den ersten zwei Monaten gratis zum Spiel erworben werden kann (für Early Adopter und Vorbesteller auf Steam). So bleibt auch den Zweiflern noch einige Zeit um die Berichte der ganz Mutigen abzuwarten. Chaos, Imperium, Elder und Orks kämpfen in Schlachten mit ihren Kampfflotten gegeneinander. Zur Wahl stehen dabei der Multiplayer-Modus und eine Kampagne im Story-Modus. Dabei werdet ihr mitten in den Krieg katapultiert und müsst riesige Flotten im Kampf gegen Abbaddon befehligen. Die Grafik ist detailreich und durch Zoom könnt ihr eure Schiffe näher betrachten. Das Spiel wurde basierend auf der Unreal Engine 4 entwickelt. Für erfahrene Spieler oder Gamer, denen schnell langweilig wird, gibt es vier Schwierigkeitsstufen (Easy, Normal, Hard, Heroic) mit dem Zusatz "Iron Man".

Wichtige Fragen und Highlights
Wer wollte nicht schon immer fliegende 8 km lange Kathedralen durch die unendlichen Weiten des Weltraums steuern und dabei in Kreisen um seinen Feind fliegen? Bin ich geduldig genug, um die Schiffe zu navigieren und nervlich auf der Höhe, um an Minenfeldern knapp vorbeizuschrammen? Wie viel Risiko will ich bei meiner launigen Besatzung eingehen? Noch nie darüber nachgedacht? Dann wird es jetzt Zeit. Was anfangs - für Neulinge wie mich - ein wenig verwirrend wirkte, wird nach einem kurzem Abtauchen in die Materie zu einem richtigen Strategiespaß. Die Entwickler Tindalos Interactive bieten euch nicht nur die Option eure Schiffe vor und nach den Kämpfen zu managen, sondern auch die gesamte Crew, die Bewaffnung der Flotte und alle anderen unterstützenden Systeme. Hier ist es völlig egal, was angepasst wird, denn alles wirkt sich gleichsam auf die Leistungsfähigkeit eurer Schiffe aus und zusätzlich entscheidet die Ausbildung eurer Kaptiäne und Admiräle manchmal den Ausgang des Kampfes. Am Ende ist euch vielleicht sogar ein Feigling von Nutzen, der eure Flotte, die kurz vor dem Totalschaden ist, aus dem Kampfgeschehen fliegt, weil nur er über diese taktische Fähigkeit dazu verfügt. Eure Kampfkolosse wachsen stetig und werden mit zunehmender Verbesserung eurer Admiräle besser. Ihr könnt die Flotte um weitere Schiffe ergänzen. Während der Kämpfe in Echtzeit, welche ihr durch Drücken der Leertaste verlangsamen könnt, um auch jedem Schiff einen Befehl zu geben, sammelt ihr Ruhmpunkte, mit welchen ihr Equipment und größere Flotten freischalten könnt.

Teufelskreis
Wer nicht sofort in das Spiel reinkommt und einige Male verliert, kann in einen Teufelskreis geraten, aus dem es fast kein Entkommen gibt. Wird ein Teil eurer Flotte zerstört, dann sind diese Schiffe nicht für den nächsten Kampf bereit - außer ihr opfert eure Ruhmpunkte dafür. Dummerweise benötigt ihr diese eigentlich zum upgraden eurer Flotte und zum Ausbau der Strategie, die dann darunter leidet. Manchmal kann es also einige Zeit kosten, bis ihr wirklich vorwärts kommt.

Fazit
Die Beta war sehr unterhaltsam, auch wenn sie beim Starten ein wenig lange brauchte. Nachdem bei einem Update noch die Orks eingeführt wurden, wurde das ganze Kampfgeschehen noch ein wenig amüsanter, denn ihre Schiffen sehen manchmal wie riesige Schrotthaufen aus. Erhältlich ist das Spiel auf Steam zu einem Preis von 39,99 Euro und hat bis zur Veröffentlichung am 21. April eine Reduzierung um 10% - 35,99 Euro. Das Spiel wird bei Veröffentlichung seinen Preis wert sein, denn der Umfang der Möglichkeiten ist selbst in der Beta-Version schon enorm und bietet für Genre-Fans einiges.

Kurzfazit: Ein famoses Strategiespiel!

Wir bedanken uns bei Focus Interactive für die Bereitstellung eines Rezensionskey!

Quellen: Offizielle Website | Focus Interactive (Publisher) | Steam

30.03.2016Pokémon Shuffle: Zygarde und Pokémon Safari
Weiterlesen...

Ostern ist vorüber und für viele bricht die letzte Ferienwoche an. Die letzten Tage also, um Pokémon Shuffle vielleicht mehr als normalerweise zu spielen. Mich würde es interessieren, ob ihr nach über einem Jahr immer noch regelmäßig Shuffle spielt, oder ob es euch langsam zu langweilig wird?

Super-Herausforderung [3DS/Mobile]
Zygarde (10%-Form) vom Typ Drache macht es euch nicht leicht, es innerhalb der vorgegebenen 17 Züge zu schlagen. Es stört eure Züge durch Holz- und Eisblöcke. Außerdem verwendet es Marill als Partnerpokémon gegen euch. Besiegt ihr Zygarde, gibt es eine Fangrate von 10%, die pro Restzug um weitere 8% steigt. Das Event ist bis zum 12.04.2016 06:00 Uhr (UTC) spielbar.

Achte Pokémon-Safari [3DS/Mobile]
Bei der neuen Pokémon Safari, die bis zum 12.04.2016 06:00 Uhr (UTC) läuft, könnte ihr folgende Pokémon fangen: Pii, Piepi, Pixi, Sesokitz, Kronjuwild, Pikachu (verärgert). Am häufigsten tritt Pii auf den Schirm.

Quelle: Version 1.3.4

23.03.2016Pokémon Shuffle: Mega-Absol
Weiterlesen...

Zum zweiten Mal bekommen einige Spieler die Chance sich den Absolnit zu schnappen und Spieler der mobilen Variante gehen auch nicht leer aus. Außerdem laufen die Events der letzten Woche ebenfalls weiter!

Bewertungsstufe - Mega-Absol [3DS/Mobil]
Innerhalb von 18 Zügen müsst ihr Absol so viel Schaden wie möglich zufügen. Es gefriert eure Pokémon hauptsächlich mittig und an den Ecken zu Eisblöcken. Auf dem 3DS bekommen die besten 12.000 Spieler den Absolnit; in der mobilen Version die besten 80.000 Spieler. Dieses Event läuft bis zum 29.03.2016 6:00 Uhr (UTC)

Rasante Herausforderung - Lugia [Mobil]
Innerhalb von 40 Sekunden müsst ihr Lugia besiegen, damit ihr eine Fangrate von 8% bekommt. Diese steigt pro 3 Restsekunden um weitere 5%. Dieses Event ist nur auf mobilen Endgeräten verfügbar. Dieses Event läuft bis zum 05.04.2016 6:00 Uhr (UTC).

Quelle: Version 1.3.0

17.03.2016WARTILE by Playwood Project ApS: Ein erster Blick aufs Spiel
Weiterlesen...

WARTILE kommt im klassischen Tabletop-Taktik-Hexraster-Layout daher und überlässt dem Spieler die Designmöglichkeiten für sein eigenes Diorama. Wikinger und andere verhauen einander im Stil der Figuren, die im gut sortierten Fachhandel zum selbst Bemalen gekauft werden können. Dabei bewegt ihr eure Kämpferklassen geschickt über das Feld und seht den Figuren in Echtzeit beim Kämpfen zu. Anfang 2017 ist es geplant das Real-Time-Combat-Strategiespiel für PC und Konsole zu veröffentlichen. Finanziert werden soll es durch eine Kickstarter-Kampagne, die noch bis zum 1. April läuft. Insgesamt werden für die Umsetzung des Spiels ca. 70.000 Euro benötigt; bisher ist noch nicht ein mal die Hälfte im Pot. Wir haben einen ersten Blick in die Pre-Alpha-Demo geworfen und für euch ein Video des Games verlinkt.

Design
Das Spielfeld ist kein klassischer Kampfort, sondern eine Art Diorama, auf welchem ihr eure Figuren auf sechseckigen Spielfeldern navigiert. Ihr müsst geschickt vorrücken, um eure Gegner entweder zu umgehen oder geschickt zu bekämpfen. Der Aufbau der Dioramen ist vielseitig. Hügel, Wälder, Höhlen, Berge und Schluchten, selbst ganze Festungen finden dort Platz. In die eigentlich sehr liebevoll und detailreich gestaltete Welt werden Elemente eingefügt, die eure Figuren mit neuer Kraft, Gold oder Sammelkarten versorgen.

Gameplay
Das Gameplay ist einfach und schnell verständlich. Verschiedene Klassen (z.B. Speerkämpfer, Bogenschütze, Krieger) werden individualisiert und können auf- und ausgerüstet werden. Dies geschieht mit Sammelkarten, die ihr bei Quests und im Verlaufe des Spiels erhalten könnt. Das Besondere an diesen Karten ist eine Cool-Down-Zeit, d.h. ihr müsst mehrere Runden warten, bis eine Karte wieder zum Einsatz kommen kann.

Kampagne und Multiplayer
Neben dem Kampagnen-Modus wird auch ein Multiplayer-Modus verfügbar sein, der es erlaubt auf eigens gestalteten Karten zu spielen.

Fazit
Vermutlich werde ich auch noch meinen Groschen der Kickstarter-Kampagne zuführen, damit dieses Spiel zustanden kommt. Die Demo-Version bot zwar noch nicht so viele Möglichkeiten, aber das, was geboten wurde, war sehr ansprechend. Einige Table-Top-Game-Verfechter werden möglicherweise den Echtzeit-Modus bemängeln, aber ich fand es fast niedlich, als sich die kleinen Figürchen bekämpften. Positiv anzumerken sind auch die regelmäßigen Updates der Entwickler.


Links: WARTILE auf Kickstarter | WARTILE auf Steam

17.03.2016Pokémon Shuffle: UHaFnir und neue Safari
Weiterlesen...

Diese Woche geht es zwar nicht um einen Megastein, dafür könnt ihr an der siebten Pokémon-Safari teilnehmen, die ebenfalls auf dem Smartphone verfügbar ist. Außerdem gibt es wieder eine Rasante Herausforderung.

Rasante Herausforderung - UHaFnir [3DS/Mobile]
Innerhalb von 1 Minute müsst ihr UHaFnir besiegen. Dabei stört es eure Züge mit Wolken und Holzblöcken. Schafft ihr es das Pokémon im vorgegeben Zeitraum zu besiegen, gibt es eine Fangrate von 5%, welche um 6% pro 3 Restsekunden steigt. Das Event läuft bis zum 29.03.2016.

Siebte Pokémon-Safari [3DS/Mobile]
Bei der neuen Pokémon Safari, die bis zum 29.03.2016 06:00 Uhr (UTC) läuft, könnte ihr folgende Pokémon fangen: Hunduster, Hundemon, Tannza, Forstellka, eF-eM, Hoothoot, Noctuh. Am häufigsten tritt Hoothoot auf den Schirm, wobei Tannza und eF-eM auch sehr oft anzutreffen sind.

Quelle: Version 1.2.35

08.03.2016Pokémon Shuffle: Mega-Glurak Y und Amoroso
Weiterlesen...

Mit etwas Glück und Können konntet ihr euch beim letzten Event den Gluraknit X schnappen. Wer den Gluraknit Y beim letzten Event nicht gewonnen hat, kann sich nun ein weiteres Mal gegen Mega-Glurak Y behaupten und versuchen unter die Top 12.000 zu gelangen.

Mega-Glurak Y - Bewertungsstufe [3DS/Mobile]
Auf dem 3DS müsst ihr innerhalb von 16 Zügen so viel Schaden wie möglich gegen Mega-Glurak Y anrichten, damit ihr unter die besten 12.000 Spieler kommt und den Megastein gewinnt. Auf mobilen Endgeräten stehen euch 19 Züge zur Verfügung und bis zu 100.000 Spieler können den Megastein erhalten.

Amoroso - Super-Herausforderung [3DS/Mobile]
Innerhalb von 24 Zügen müsst ihr Amoroso besiegen, welches mit mehreren Blockaden kontert. Unter anderem setzt es Holz- und Eisblöcke gegen euch ein und verhindert so die Bildung von Serien. Außerdem setzt es Pikachu gegen euch ein, dies könnt ihr allerdings zu eurem Vorteil nutzen, wenn ihr es auch in euer Team aufnehmt. Die Fangrate beträgt 9% und steigt um 4% pro Restzug.

Quelle: Version 1.2.34

01.03.2016Pokémon Shuffle: Kabutops und Darkrai im Event
Weiterlesen...

Wie jeden Dienstag gibt's diese Woche auch wieder neue Event-Pokémon in Pokémon Shuffle. Dieses Mal mit Kabutops und eine erneute Chance auf Darkrai.

Für Kabutops hat man bis zum 15. März die Chance, die Rasante Herausforderung zu schaffen, bei der man innerhalb von 2 Minuten das Gesteins-Pokémon mit 25.920 KP besiegen muss und erhält zu der Fangrate von 1% jeweils 4% für je 3 Sekunden restliche Zeit dazu. Es hat eine Basisstärke von 60 und besitzt die Fähigkeit Barrierenbrecher+. Während man in der 3DS-Version lediglich 1 Versuch verwenden muss, so muss man in Pokémon Shuffle Mobile gleich 300 Münzen Eintritt zahlen.

Gegen Darkrai kann man - ebenfalls bis zum 15. März - in einem Steigerungskampf antreten und hat gegen das Unlicht-Pokémon 18 Züge zur Verfügung. Es hat eine Basisstärke von 80 und besitzt die Fähigkeit Einlullen. Jede Stufe wird dabei schwieriger, jedoch steigen zugleich die Fangrate und es winken feine Belohnungen.

Level 5: EPx1,5
Level 10: Störschutz
Level 25: Mega-Beschleuniger
Level 50: Mega-Auslöser
Level 75: 5 Versuche
Level 100: Mega-Beschleuniger
Level 125: 5 Versuche
Level 150: Mega-Beschleuniger
Level 175: 5 Versuche
Level 200: Mega-Beschleuniger

26.02.2016Pokémon Sonne und Pokémon Mond angekündigt
Weiterlesen...
Zum 20-jährigen Jubiläum von Pokémon kündigt Nintendo die siebte Generation der Pokémon-Games-Reihe an, die auf die Namen Pokémon Sonne und Pokémon Mond hören werden. Erscheinen sollen die Editionen letztes Quartal dieses Jahres.

Ab dem 27.02.2016, auf den Tag genau 20 Jahre nach der Veröffentlichung der Edition Rot und Grün in Japan, erscheinen die Editionen Pokémon Rot und Blau für die Virtual Console des Nintendo 3DS. Auch Fans der Gelben Edition können sich freuen. Wer also nicht mehr im Besitz dieser Spiele und eines Game Boys ist, kann nun nostalgische Gefühle aufkommen lassen und sich die Spiele runterladen. Wie es sich jedoch an einem Jubiläum gehört, wurden außerdem zwei neue Editionen angekündigt: Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Die Spiele erscheinen voraussichtlich im Winter 2016 und immerhin ist in weniger als 10 Monaten auch schon wieder Weihnachten! In einem Video des offiziellen Pokémon Kanal auf Youtube, wird zwar noch nichts vom Gameplay gezeigt, allerdings sind vermutlich einige Konzeptzeichnungen der neuen Generation zu sehen.


Quelle: Nintendo Direct

26.02.2016Pokémon Shuffle: Mega-Glurak X
Weiterlesen...

Wer schon alle Pokémon der laufenden Safari gefangen hat, kann sich nun den Megastein für Mega-Glurak X schnappen und bei der Super-Herausforderung mit Garados messen. Spieler der mobilen Version können den Bisaflornit erhalten.

Garados - Super-Herausforderung [3DS/Mobile]
Innerhalb von 19 Zügen müsst ihr Garados besiegen, um eine Fangrate von 9% zu erhalten, die pro Restzug um weitere 6% steigt. Garados stört mit Holz- und Eisblöcken, außerdem verwendet es Igamaro als Partnerpokémon. Es ist also ratsam, dass ihr dieses in euer Team aufnehmt. Das Event läuft noch bis zum 08. März 6:00 Uhr (UTC).

Mega-Bisaflor - Bewertungsstufe [Mobile]
Innerhalb von 15 Zügen müsst ihr so viele Punkte wie möglich erlangen, um unter die besten 80.000 Spieler zu kommen, welche den Bisaflornit erhalten. Wer es unter die ersten 20.000 schafft, erhält zusätzlich einen Mega-Beschleuniger. Das Event läuft noch bis zum 01. März 6:00 Uhr (UTC).

Mega-Glurak X - Bewertungsstufe [3DS]
Innerhalb von 1:00 Minute müsst ihr so viele Punkt wie möglich gegen Mega-Glurak X erzielen, um es unter die 12.000 Spieler zu schaffen, welche den Gluraknit X erhalten. Wer unter die ersten 2500 kommt, erhält zusätzlich einen Mega-Beschleuniger. Das Event läuft noch bis zum 01. März 6:00 Uhr (UTC).

16.02.2016Pokémon Shuffle: Safari und Rasante Herausforderung
Weiterlesen...

Pokémon Shuffle überrascht seine Spieler zum Jubiläum mit einigen Events und lässt euch den Mangel an Versuchen (Herzen) spüren, dem ihr mit dem Kauf von Klunkern entgegen wirken könnt. Außerdem könnt ihr euch Bibor schnappen und weitere 50 Normalstufen meistern - dort erwartet euch Mega-Mewtu X.

Gratis-Klunker [3DS/Mobile]
Wer sich im Shop bis zum 08. März um 6:00 Uhr (UTC) auf seinem mit Klunker-Paketen eindeckt, kann bis zu 6 weitere Klunker gratis erhalten. Nutzer der mobilen Version können bis zu 37 Gratis-Klunker absahnen - je nach Set, welches sie erwerben. Außerdem könnt ihr dort den Aktionsladen betreten, in welchem ihr Klunker gegen Items eintauschen könnt, die nur begrenzt verfügbar sind.

Mew - Sonderveranstaltung [3DS/Mobile]
Wer sich Mew noch nicht geschnappt hat, kann dies nun bis zum 08.03. 2016 um 6:00 Uhr (UTC) nachholen, nur an den Wochenenden müsst ihr auf ein Treffen mit Mew verzichten. Innerhalb von 20 Zügen müsst ihr das Pokémon besiegen und erhaltet eine Fangrate von 3%, die bei jedem Restzug um weitere 3% ansteigt.

Bibor - Rasante Herausforderung [3DS/Mobile]
Innerhalb von 40 Sekunden müsst ihr Bibor besiegen und erhaltet eine Fangrate von 6%, die pro 3 Restsekunden um weitere 5% steigt. In diesem Kampf könnt ihr nur drei Pokémon wählen und werdet von Bibor mit Steinblöcken gestört. Die Rasante Herausforderung läuft bis zum 01.03.2016 um 6 Uhr (UTC).

Pokémon Safari #6 [3DS/Mobile]
Die sechste Pokémon Safari bestreitet ihr mit drei Pokémon eurer Wahl, die ihr an die Pokémon einpassen solltet, welchen ihr auf der Safari begegnet. Diese Safari wird von Pflanzen- und Psycho-Pokémon dominiert, wobei ihr auch auf ein Pokémon vom Typ Normal treffen könnt. Insgesamt werdet ihr sieben Pokémon begegnen: Abra, Kadabra, Simsala, Tauros, Myrapla, Duflor und Giflor. Zeit habt ihr bis zum 01.03.2016 um 6 Uhr (UTC).

Item-Ausprobierstufen [Mobile]
In der mobilen Version könnt ihr an Woingenau die Items Mega-Auslöser, Störschutz, Angriffsschub und Shuffle-Pokémon -1 völlig kostenfrei ausprobieren. Dafür bleiben euch 16 Züge.

Neue Normalstufen 301 - 350 [3DS/Mobile]
Als wären die neuen und laufenden Events nicht schon genug, kommen auch noch 50 neue Normalstufen dazu, die es zu meistern gilt. Nintendo hat sich also genau Gedanken darüber gemacht, wann es Gratis-Klunker geben sollte. Im Moment läuft das Diancie-Event noch eine Woche und ist für viele sehr reizvoll, da es etliche Mega-Beschleuniger zu holen gibt. Wem der Diancienit reicht, kann sich auf dem Weg zu Mega-Mewtu X einige tolle Pokémon schnappen.

Quelle: 3DS-Version 1.2.32 | Mobile-Version 1.5.3

Neueste Mitglieder
» Mella31vor 14 Stunden
» rini2903vor 15 Stunden
» killerwahnvor 2 Tagen
» steffie1971vor 3 Tagen
» Knuffvor 8 Tagen
» Arminvor 9 Tagen
» DiddyKongFanvor 10 Tagen
» Icetreevor 10 Tagen
» nookievor 16 Tagen
» Usagi-senpaivor 17 Tagen
Zufällige Artikel
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -