Herzlich willkommen bei tsoto.net, Community, Magazin & Shop.
Jetzt kostenlos registrieren. Du hast Dein Passwort vergessen?
ForumRechtlichesACTA = Strafbarkeit für alle Blogbetreiber?
ACTA = Strafbarkeit für alle Blogbetreiber? - geschrieben am 28.01.2012 - 23:35

Level 0 Themenstarter
Hallo zusammen...
Ich habe mal eine Frage bzw. eine Vermutung.

Ich habe mich nun ausgibig über ACTA informiert. Mir ist bewusst dass sich viele Webseiten die Grafiken/GFX anbieten jetzt schon in einem rechtlichen Graubereich befinden.
Aber bedeutet ACTA nicht im Endeffekt, wenn es denn unterzeichnet wird, dass sich all diese kleinen privaten Grafikseiten, Blogs, was auch immer strafbar machen?

Mich würde auch mal interessieren warum ACTA nochnicht öffentlich gemacht wurde, in Fernseh- oder Zeitungsnachrichten. Schließlich dürfte es viele Fernsehsender oder Zeitungen auch ganz direkt betreffen. Oder stecken da viele mit in ACTA drin?

Warscheinlich wissen selber wenige über die ganze Sache bescheid und mir wird keiner richtig Antwort geben können, aber dennoch finde ich ACTA sollte mal diskutiert und hier thematisiert werden!
ACTA = Strafbarkeit für alle Blogbetreiber? - geschrieben am 29.01.2012 - 13:08

Level 9 Administrator
Da eben - wie Du bereits erwähnt hast - eine ziemliche Geheimniskrämerei um ACTA herrscht, ist der aktuelle Entwurf nicht öffentlich bekannt. Viele Informationen basieren auf "geleakten" Dokumenten. Das heißt, diese wurden unwissentlich an die Öffentlichkeit gebracht. Laut diesen Informationen - so heißt es zumindest - sollte alleine schon das Versenden von kopiergeschützten Dateien strafrechtlich verfolgt werden. Veröffentlichst Du also ein Bild, zitierst einen Text oder zeigst anderen ein Video das irgendwelche Inhalte enthält, die geschützt sind, hast Du Dich also bereits strafbar gemacht und laut der Informationen soll Dein Internetprovider dazu verpflichtet sein, dies zu melden, weil er ebenso dazu verpflichtet ist, Deine Aktivitäten im Internet zu überwachen.

Sieh meine Angaben bitte alle ohne jegliche Gewähr, denn ich bin selbst nicht ganz so auf dem neuesten Stand der Dinge was ACTA angeht. Man wäre es zwar gerne, aber einige scheinen ya anderer Meinung zu sein.
ACTA = Strafbarkeit für alle Blogbetreiber? - geschrieben am 29.01.2012 - 21:54
Babo Ren

Level 0 Mitglied
Eigentlich kein Wunder, dass der Plan im Geheimen geschmiedet wurde. Ich mein, wie viele sind davon begeistert? Ich glaub es geht nicht nur um die geschützen Sachen, die im Internet verteilt werden, die Leute, die das gemacht haben wissen vielleicht schon, was sie damit anstellen.

Wer weiß was als nächstes kommt. Vielleicht dürfen wir irgendwann nicht mehr unsere Meinung sagen, weil ja alles überwacht wird. Aber zu diesem Zeitpunkt ist das ein wenig weit gedacht... :D
ACTA = Strafbarkeit für alle Blogbetreiber? - geschrieben am 30.01.2012 - 09:13

Level 6 Mitglied
Kennt jemand den Film Equilibrium?

Wenn das so weitergeht... wird genau das bald Realität sein. <_<


Oh, Frage: Wäre das, was ich gerade geschrieben habe (da ich es gewagt habe, einen Film beim Namen zu nennen (!) und die darin gegebene Situation als Beispiel zu benutzen), theoretisch auch strafbar, wenn ACTA bereits gelten würde? ~lol


Ich finde es irgendwie eine Schande, wenn man sich vorstellt, dass echte Kriminelle, die einfach so Menschen umbringen, gerade mal ein paar Jährchen ins Gefängnis kommen (meistens noch nicht mal das... denn dann heißt wieder sie wären ja "Psychisch Gestört" und konnten nix dafür...) und dann wieder auf freiem Fuß sind... aber wenn es irgendwie auch nur um die geringste Menge Geld geht, dann sind alle hinten dran wie der Teufel.

Das kann doch wohl irgendwo nicht sein...

Merken die denn nicht, dass sie damit eher allem schaden würden? Erst durch das freie Internet konnten Weltweit Dinge miteinander geteilt werden, die man dadurch erst kennen und lieben lernte... und dann hatte man sich auch damit beschäftigt und zugehörige Sachen gekauft (Betonung auf "gekauft"), weil man sie mochte und damit auch unterstützen wollte... es war wie Werbung... <.<


Na ja... wenn dieser Mist, ohne jegliche Zustimmung der Mehrheit, doch zum Einsatz kommt... dann sage ich schonmal "Lebe Wohl, Internet... es war sehr schön mit dir und ich habe viel von dir gelernt... - Willkommen zurück, Steinzeit!"



Zuletzt bearbeitet von Shana am 30.01.2012 - 09:15 - insgesamt 1x bearbeitet.
Neueste Beiträge
» Talk, Talk, Talk, ... (Small-Talk)vor 5 Tagen
» Pokémon Sonne und Mond: Mehr neue ...vor 9 Tagen
» [Review] Litchi Hikari Clubvor 15 Tagen
» [Review] Oh...Sir!! The Insult Simul...vor 26 Tagen
» Yoshiki Hayashi zu Gast in Amsterda...vor 26 Tagen
» [Review] Eigene Apps programmieren F...vor 1 Monat
» [Review] Assassination Classroom 2vor 2 Monaten
» [Preview] Wovenvor 3 Monaten
» [Review] The Perfect Insider Vol. 2vor 3 Monaten
» [Review] The Heroic Legend of Arslan...vor 4 Monaten
Neueste Mitglieder
» Whitievor 4 Tagen
» Miaureliavor 4 Tagen
» Lianevor 6 Tagen
» Solklpvor 8 Tagen
» JJVV3937128vor 11 Tagen
» Wuermchen2000vor 11 Tagen
» Magic4uvor 12 Tagen
» tanjachrist97vor 12 Tagen
» kkurvers001vor 12 Tagen
» Chrissi1506vor 18 Tagen
Zufällige Artikel
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -