Herzlich willkommen bei tsoto.net, Community, Magazin & Shop.
Jetzt kostenlos registrieren. Du hast Dein Passwort vergessen?
ForumNews[Review] Ghost in the Shell: The New Movie
[Review] Ghost in the Shell: The New Movie - geschrieben am 29.09.2017 - 18:08
Dr. cult. trol. SunFish

Level 11 Moderator

Heute, am 29. September, erscheint Ghost in the Shell: The New Movie auf Blu-Ray und DVD. Mit diesem Film erreicht die Veröffentlichung der Neuauflage sein fulminantes Ende. Lest in diesem Review mehr über den Film!

©Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL: THE MOVIE COMMITTEE. All Rights Reserved. ©Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL: THE MOVIE COMMITTEE. All Rights Reserved. ©Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL: THE MOVIE COMMITTEE. All Rights Reserved. ©Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL: THE MOVIE COMMITTEE. All Rights Reserved.

©Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL: THE MOVIE COMMITTEE. All Rights Reserved.
Inhalt
Die japanische Metropole Newport City kommt seit dem Ausbruch des Fire-Starter-Virus nicht mehr zur Ruhe und wird von weiterem Terror heimgesucht. Während Kusanagi und ihr Team den Schatten-Broker jagen, der den Virus programmiert und verbreitet hat, ereignet sich neben einer Geiselnahme noch ein weiterer Anschlag. Bei dem Bombenattentat kommt der japanische Premierminister ums Leben. Kusanagi und ihre Kollegen finden heraus, dass die Verschwörung um den Fire-Starter-Virus größer ist, als sie erwartet hatten.

Animation
Die technischen Leistungen der OVAs waren schon sehr hochwertig und so ist es keine große Überraschung, dass der Film dem ganzen in nichts nachsteht. Die Action-Szenen samt Bewegungen sind sehr gut animiert, nichts wirkt holprig oder Fehl am Platz - was bei der Integration von CG-Elementen oft schwierig sein kann.

Synchronisation
Hier wurde bei der deutschen Synchronisation alles richtig gemacht, denn (bis auf einen Synchronsprecher, der leider verstorben ist) alle vertrauten Synchronsprecher der ersten Serie hat man wieder ins Boot geholt und sie sprechen ihre Rollen tadellos.


©Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL: THE MOVIE COMMITTEE. All Rights Reserved. ©Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL: THE MOVIE COMMITTEE. All Rights Reserved. ©Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL: THE MOVIE COMMITTEE. All Rights Reserved. ©Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL: THE MOVIE COMMITTEE. All Rights Reserved.
©Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL: THE MOVIE COMMITTEE. All Rights Reserved.
Fazit
Rückblickend betrachtet, macht einiges in ARISE nun deutlich mehr Sinn. Die gesamte Story wird nun rund, auch wenn ich diesen Film nicht wirklich als Sequel bezeichnen würde sondern eher als das Ende der OVAs. Der Film beendet die verschiedenen Nebengeschichten der Charaktere und lüftet die Geheimnisse um den Fire-Starter-Virus, die uns nun schon länger beschäftigt hatten. Der Film ist nicht nur ein Thriller und ein Krimi, mehr noch ist er eine Rückblende auf Kusanagis Leben und ihre Verbindung zu Kurts. In diesen, für Kusanagi, emotionalaufreibenden Szenen wird völlig ohne Dialoge gearbeitet, was dem Ganzen eine unerwartete Schwere verleiht. Genau das macht diesen Film so sehenswert. Wir erfahren nicht nur viel über Kusanagi und ihre Beziehungen sondern auch über viele Nebencharaktere und wie sie zu einander stehen und aus welchen Gründen sie sich der Sektion 9 zuwendeten. Die Charakterentwicklung schreitet in diesem Film stark voran und auch die Zwickmühlen werden sichtbar, in welchen sich Kusanagis Team befindet. Die Kehrseite des Film ist, dass der Bösewicht eigentlich von Anfang an bekannt ist - da ich ARISE gesehen habe. Vielleicht ist das auch Absicht, damit die Beziehungen der Charaktere den Kern des Films bilden. Der Film ist eine Hommage an die Sektion 9 und dass sie alles erreichen können, wenn sie zusammenarbeiten. Unbedingt anschauen! Die limited Edition habe ich schon als Weihnachtsgeschenk auf meinem Zettel. Für 32,99 € auf Amazon ein absolut fairer Preis.

Kurzfazit: Ein solides und sehenswertes Finale!

>>Limited Edition Blu-Ray auf Amazon
>>Blu-Ray auf Amazon
>>DVD auf Amazon


Details
Originaltitel | Titel: Kōkaku Kidōtai: Shin Gekijōban | 攻殻機動隊 新劇場版
Filmtitel: Ghost in the Shell: The New Movie
Land: Japan
Jahr: 2015
Regie: Kazuya Nomura
Formate: DVD | Blu-ray
Untertitel: Deutsch
Genre: Mecha, Psychological, Sci-Fi, Thriller
Laufzeit: ca. 100 Minuten
Altersfreigabe: Freigegeben ab 16
Extras: Special „Ghost in the Shell – The New Movie, Jubiläums-Special, „Ghost in the Night“ Talkshow, Begrüßung am Premierentag, Nacht der Analyse, Booklet (52 Seiten)
Veröffentlichung: 29.09.2017
Publisher: Universum Anime

Wir bedanken uns recht herzlich bei Universum Anime für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars.
[Review] Ghost in the Shell: The New Movie - geschrieben am 04.10.2017 - 10:49

Level 6 Mitglied
Its great.
Neueste Beiträge
» [Review] Blue Reflection vor 3 Tagen
» [Review] In this Corner of the World vor 3 Tagen
» The Neverending Topic vor 6 Tagen
» [Review] Ghost in the Shell: The New... vor 20 Tagen
» [Review] ECHO vor 22 Tagen
» [Review] Physik für Ingenieure für... vor 23 Tagen
» [Review] Physik kompakt für Dummies... vor 24 Tagen
» [Review] Spice and Wolf Band 1 vor 1 Monat
» [Review] Prinzessin Insomnia & der a... vor 1 Monat
» [Review] Samurai Riot vor 1 Monat
Neueste Mitglieder
» melancholihavor 1 Tag
» PaceyJWittervor 8 Tagen
» mausi086vor 16 Tagen
» appletreevor 21 Tagen
» duplexstargatevor 22 Tagen
» Bongmastervor 24 Tagen
» Mikavor 1 Monat
» pupsvor 1 Monat
» Pinkievor 1 Monat
» Kyriavor 1 Monat
Zufällige Artikel
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -