Herzlich willkommen bei tsoto.net, Community, Magazin & Shop.
Jetzt kostenlos registrieren. Du hast Dein Passwort vergessen?
ForumAnime & Manga[Anime] Higurashi no Naku Koro ni
[Anime] Higurashi no Naku Koro ni - geschrieben am 17.09.2011 - 04:08
Babo Ren

Level 0 Themenstarter
Kurzbeschreibung:
Die Geschichte spielt im Juni 1983 in einem kleinen, ländlichen Ort namens Hinamizawa. Keiichi Maebara zieht mit seiner Familie dorthin und freundet sich dort mit seinen Schulkameradinnen Rena Ryūgū, Mion Sonozaki, Rika Furude und Satoko Hōjō an. Er tritt auch (wenn nicht ganz freiwillig) deren Club bei, wo sie viele Spiele veranstalten. Es scheint alles recht friedlich und entspannt. Doch nach dem jährlichen und einzigen Fest Watanagashi - zu Ehren Oyashiro-samas, dem Schutzgott von Hinamizawa - ist nichts mehr so wie es war: Es hat ein Mord stattgefunden. Keiichi erfährt, dass seit vier Jahren jedes Jahr zu Watanagashi ein Mensch stirbt und einer auf ewig verschwindet. Auch seine Freunde verändern sich plötzlich...





Fortsetzungen:

Higurashi no Naku Koro ni Kai
Higurashi no Naku Koro ni - Kapitel der toten Katze
Higurashi no Naku Koro ni Rei
Higurashi no Naku Koro ni Kira
Higurashi no Naku Koro ni Live Action Movie


Meine Meinung:

Higurashi + Higurashi Kai ist aufjedenfall empfehlenswert. Auch wenn einen vielleicht die brutalen Szenen etwas abschrecken könnten, ist es für jeden ein Muss, der auf gut durchdachte, verzwickte Geschichten steht. Leider wird der Anime oft als "Brutaler Mist" abgestempelt, was ich ziemlich Schade finde. Higurashi Rei hat 3 besondere Folgen, die auf ein endgültiges Ende hinweisen und somit könnte man dort auch reinschauen. Dabei muss man aber auch wissen, dass die erste und die letze Folge von Higurashi Rei nur Comedyfolgen und daher nicht zur eigentlichen Geschichte gehören.

Higurashi Kira ist leider ein Griff ins Klo, denn man bekommt dort nur Perversitäten der männlichen (Haupt)personen mit. Es hat weder etwas mit der Gesichte zu tun, noch hat es die Charaktere in irgendeiner Weise getroffen. Reiner, kranker Fanservice.



Zuletzt bearbeitet von Ren am 17.09.2011 - 04:12 - insgesamt 1x bearbeitet.
[Anime] Higurashi no Naku Koro ni - geschrieben am 17.09.2011 - 18:09

Level 9 Administrator
Ich war ehrlich gesagt anfangs etwas abgeschreckt, wie gleich die erste Folge anfing und hatte den Anime dann vor Jahren trotz Empfehlung vieler nicht gesehen. Irgendwann hatte mich Ren dann doch dazu bewegt ihn mir anzuschauen und muss sagen, als ich Higurashi no Naku Koro ni dann nun doch von Anfang bis Ende gesehen hatte, war ich richtig erstaunt von der Geschichte und worum es dann nun wirklich ging - echt genial. o:
[Anime] Higurashi no Naku Koro ni - geschrieben am 18.09.2011 - 14:02

Level 0 Mitglied
Higurashi war einer der ersten Animes, die ich geguckt habe.
Ich finde die Geschichte ist einzigartig und man weiß bis zur 20. Folge nicht wer die wirkliche Hauptperson ist. SPOILER! Rika. (Ich liebe sie xD)
Ich empfehle jedem diesen Anime. er ist toll!
Neueste Beiträge
» Pokémon Sonne und Mond: Mehr neue ...vor 3 Stunden
» Talk, Talk, Talk, ... (Small-Talk)vor 1 Tag
» [Review] Litchi Hikari Clubvor 6 Tagen
» [Review] Oh...Sir!! The Insult Simul...vor 17 Tagen
» Yoshiki Hayashi zu Gast in Amsterda...vor 17 Tagen
» [Review] Eigene Apps programmieren F...vor 28 Tagen
» [Review] Assassination Classroom 2vor 1 Monat
» [Preview] Wovenvor 2 Monaten
» [Review] The Perfect Insider Vol. 2vor 3 Monaten
» [Review] The Heroic Legend of Arslan...vor 3 Monaten
Neueste Mitglieder
» JJVV3937128vor 2 Tagen
» Wuermchen2000vor 2 Tagen
» Magic4uvor 3 Tagen
» tanjachrist97vor 3 Tagen
» kkurvers001vor 3 Tagen
» Chrissi1506vor 9 Tagen
» lenavor 10 Tagen
» Tomasso123vor 16 Tagen
» fpzobelvor 17 Tagen
» Nimuevor 20 Tagen
Zufällige Artikel
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -