Herzlich willkommen bei tsoto.net, Community, Magazin & Shop.
Jetzt kostenlos registrieren. Du hast Dein Passwort vergessen?
Brave Story
Brave Story
© 2006 Fuji Television / GONZO / Warner Entertainment Japan, Inc. / Dentsu / SkyPerfect WT.
Titel
Brave Story (Deutsch)
Brave Story (Englisch)
Bureibu Stōrī (Japanisch)
ブレイブ・ストーリー (Japanisch)
Typ Film
Studios Gonzo
Veröffentlichung
Japan 1 Film, etwa 112 Minuten (08.07.2006)
Vereinigtes Königreich 1 Film, etwa 112 Minuten (08.09.2008)
Deutschland 1 Film, etwa 110 Minuten (20.10.2008)
Genres Adventure, Drama und Fantasy
Regie Koichi Chigira
Musik Juno Reactor
Eine Geschichte vom Erwachsenwerden
Worum geht es?
Wataru geht in die fünfte Klasse, als er und sein Freund in des nachts in einer Bauruine nach einem angeblichen Geist suchen, der dort spuken soll. Allerdings entdeckt Wataru dort keinen Geist sondern Mitsuru, einen Schüler aus seiner Schule, der eine Klasse über ihm ist. Doch in dem Gebäude ist noch etwas anderes: eine riesige schwebende Tür, die in eine andere Welt führen soll. Dort lebt laut Mitsuru eine Schicksalsgöttin, die jeden Wunsch erfüllen könne, darum will Mitsuru auch diese Welt bereisen.
Als Wataru nach Hause kommt und feststellen muss, dass sein Vater die Familie verlassen hat und seine Mutter aufgrund eines Unfalls ins Krankenhaus muss, folgt er Mitsuru nach Vision, die Welt jenseits des Tores, um sein Schicksal zu ändern.
Doch Wataru muss feststellen, dass das gar nicht mal so einfach ist...

Bewertung
Vision ist eine wunderschöne Welt mit viel Liebe zum Detail, genau wie auch der Rest der Geschichte und ihre Charaktere. Die Freunde, die Wataru in Vision macht, sind total liebenswert und einzigartig. Es macht Spaß, dem Jungen auf seiner Reise zu folgen und zu sehen, wie die Story sich entwickelt. Denn auch in Vision ist nicht alles so fröhlich, wie es auf den ersten Blick scheint. Wataru wird während seiner Reise immer ein Stück erwachsener und lernt, mit seinen Problemen und Ängsten umzugehen.
Brave Story ist ein fantastisches Märchen mit schönen und ein wenig traurigen Momenten, ein buntes, wunderschönes Abenteuer, das sich wirklich lohnt, anzusehen!

verfasst am 12.07.2015 von Bellathea
Bewertung

Neueste Beiträge
» [Review] Hacken für Dummiesvor 2 Stunden
» Homosexualitätvor 2 Tagen
» [Review] The Heroic Legend of Arslan...vor 9 Tagen
» Talk, Talk, Talk, ... (Small-Talk)vor 18 Tagen
» Pokémon Sonne und Mond: Mehr neue ...vor 2 Monaten
» [Review] Litchi Hikari Clubvor 2 Monaten
» [Review] Oh...Sir!! The Insult Simul...vor 2 Monaten
» Yoshiki Hayashi zu Gast in Amsterda...vor 2 Monaten
» [Review] Eigene Apps programmieren F...vor 3 Monaten
» [Review] Assassination Classroom 2vor 3 Monaten
Neueste Mitglieder
» Feijavor 2 Tagen
» pixelgroupvor 2 Tagen
» Xarniavor 3 Tagen
» eugen1992vor 19 Tagen
» RiBevor 24 Tagen
» Hakutakavor 1 Monat
» Shiva30vor 1 Monat
» ir0nixvor 1 Monat
» TheBeast1992vor 1 Monat
» HelloKittyvor 1 Monat
Zufällige Artikel
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -